Ein bisschen Friede, Freude, Eierkuchen ist nie verkehrt.

Nora Paehl

Riesen gibt es nicht

Riesen gibt es wirklich. Und sie zu finden ist überhaupt nicht schwer – man kann sie wohl kaum übersehen! Das denken zumindest zwei Brüder, als sie sich zur großen Riesensuche in den Wald aufmachen. Vorsichtig halten sie Ausschau. Dabei bemerken sie nicht, dass sich schon bald eine neugierige Riesen-Familie an ihre Fersen heftet. Als sie am Ende des Weges eine große Höhle entdecken, schöpfen die Jungen Hoffnung. Das muss das Riesen-Zuhause sein! Doch hier gibt es nichts weiter als Spinnenweben und Staub. Enttäuscht machen sie sich auf den Heimweg. Riesen gibt es nicht!

… Oder etwa doch? In dieser Nacht kommt ein riesiger Brief durchs Fenster geflogen. Das Abenteuer der Brüder habe ich mit Acrylfarben und Buntstiften illustriert und in einem Bilderbuch zusammengefasst.